Lichtumflut

Fotografie 19. April 2019

Im Frühjahr gibt es im Harz vor allem eins: Wasser. So war unsere Wanderung zu den Rabenklippen eine von Matsch geprägte. Gut für uns, weil neben dem öden Gehen immer wieder Pfützen zum Reinspringen und Stochern einluden und der Filius ein wenig abgelenkt wurde.

Gut für mich, weil ich so das Bild von dem kleinen Wasserlauf, der sich seinen Weg um eine alte Buche gesucht hat, machen konnte.

Sony A7R2 mit RMC Tonika 17mm/3.5